Angebot / Buchen Gutscheine Kontakt
Rad & Wandern im Raum Deggendorf | Tipps

Rad & Wandern
Tipps für den Raum Deggendorf

Bewegung in der Natur ist wohltuend und ein wichtiger Baustein für ein aktives Leben. Die Umgebung von Deggendorf steckt voller Ideen und Möglichkeiten. Besonders beliebt sind Wandern oder Radfahren – mal gemütlich an Donau oder Isar entlang, mal sportlich in den naheliegenden Bergen.

Ruselabsatz

Ein erholsames Naturerlebnis bietet der Ruselabsatz (nur ca. 11 km vom Hotel entfernt). Wanderer wie Mountainbiker finden vom großen Parkplatz aus einen direkten Einstieg in attraktive Wege, die es wert sind, entdeckt zu werden. Beliebt sind ein Ausflug zum Landshuter Haus oder zu den Aussichtspunkten um den Geßingerstein oder Königsstein. Im Winter empfiehlt sich auf der Rusel eine Schneeschuhwanderung, Langlauf oder Schlittenfahren.

Entlang der Donau

Die Stadt Deggendorf und die dort lebenden Menschen sind eng mit der Donau verbunden. Im Zuge der Landesgartenschau 2014 entstand ein völlig neu gestaltetes Ufergelände. Hier lässt sich beim Entlangschlendern die Flußnähe spüren und gleichzeitig Natur und Landschaft genießen. Unser Tipp: das Naturschutzgebiet & Infozentrum Isarmündung (nur ca. 5 km vom Hotel entfernt). Hier, am Zusammenfluss von Isar und Donau, beheimaten prachtvolle Auwiesen eine artenreiche Flora und Fauna.

Aussichtsturm Hirschenstein

Auf dem Hirschenstein (Höhe: 1095 m) ragt ein 7 m hoher Turm empor. Der Ausblick von dort ist traumhaft. Im Südwesten sieht man über die Donauebene bis zum weit entfernten Alpenrand. Im Osten zeigen sich die Bayerwaldberge. Unser Tipp ist die ca. 11 km lange Wanderung von Kalteck auf den Hirschenstein. Diese 380 Höhenmeter, für die man etwa 3 Stunden Zeit benötigt, sind ein beeindruckendes Naturerlebnis.

Radwege in der Region

Wer gerne eine Radtour macht, der dürfte sich in der Region um Deggendorf pudelwohl fühlen. Es gibt nämlich eine Vielzahl an attraktiven Radwegen wie den Donauradweg, den Isarradweg, den Donau-Ilz- & Ohetal-Radweg, den Waldbahnradweg oder den Vilstalradweg. Viel Spaß beim Entdecken!

MTB ZONE Bikepark Geisskopf

Der MTB ZONE Bikepark Geisskopf (ca. 22 km vom Hotel entfernt) ist einer der ersten Bikeparks Europas. Er kombiniert Fahrspaß und Action mit jeder Menge Abwechslung. Insgesamt 16 Strecken bzw. Trails stehen zur Auswahl. Hier findet jeder das passende Bergerlebnis für sich, egal ob ambitionierter Sportler, Freizeitradler oder Familie. Saison ist in der Regel von Mai bis Oktober. Räder können auch direkt vor Ort geliehen werden.

Brotjacklriegel

Der 25 m hohe Aussichtsturm auf dem Gipfel des Brotjacklriegel (Höhe: 1011 m) ist ein beliebtes Ziel – ob zu Fuß oder mit dem Rad. Von hier oben hat man einen herrlichen Panoramablick und kann im dazugehörigen Turmstüberl auf eine gemütliche Brotzeit einkehren. Durch den Sonnenwald führen Wanderwege von 4 Seiten ans Ziel. Besonders interessant: der Du-Stein auf 1.000 m Höhe und der Sonnenwald-Erlebnispfad in Schöfweg („Jacklweg“) – ein Walderlebnispfad mit 10 Stationen.

Großer Arber

Der höchste Berg in der Region Bayerischer Wald ist der Große Arber (1.456 m, ca. 44 km vom Hotel entfernt). Winterfreaks wie Skifahrer, Snowboarder oder Schneeschuhwanderer sind hier ganz in ihrem Element. Selbstverständlich zieht der Arber mit dem Naturschutzgebiet Kleiner Arbersee auch von Frühjahr bis Herbst die Besucher in ihren Bann. Einheimische ebenso wie Urlauber sind dann beim sportlichen Biken oder Wandern anzutreffen.

Rachel, Lusen & Falkenstein

Weitere bekannte Erhebungen des Bayerischen Waldes sind der Große Rachel (1.453 m, ca. 44 km vom Hotel entfernt), der Große Falkenstein (1.315 m, Entfernung ca. 55 km) und der Lusen (1.373 m, Entfernung ca. 60 km). Sie alle liegen im Nationalpark Bayerischer Wald und gelten als wunderbare Ausflugsziele für Naturliebhaber.

Weitere Rad- und Wandertipps

Lallinger Winkel

Der Traditionsrundweg führt Sie von der Ortsmitte Lalling durch den Feng Shui Kurpark, vorbei an einem Naturerlebnispfad, hinauf nach Kapfing und weiter bis zum Aussichtsfelsen Guntherstein (700 m). Vom Streuobsterlebnisgarten in Panholling ist es dann nicht mehr weit bis zum Ausgangspunkt.

Büchelsteinerrunde

Von den Orten Grattersdorf oder Kerschbaum ausgehend nehmen Wanderer die sogenannte Büchelsteinerrunde mit etwa 7 km Länge in Angriff. Auf dem Weg erkunden sie den Kleinen und den Großen Büchelstein (836 m) und blicken ins Donautal und auf die Alpen.

Panoramaweg

Im Bernrieder Winkel empfiehlt sich eine Wanderung auf dem Panoramaweg. Los geht es in Bernried. Der Rundweg führt ca. 12 km über eindrucksvolle Waldwege, Wiesenpfade, kleine Orte, Straßen oder Fußwege. Rast- und Aussichtspunkte befinden sich gleich mehrere entlang der Strecke.

Draußen in der Natur
warten Abenteuer und
Erholung

Aktiv sein
Mehr erleben in Deggendorf und Umgebung

Hotel-Gasthof Höttl
Luitpoldplatz 22
94469 Deggendorf
Tel: +49 (0) 991 3719960
Fax: +49 (0) 991 371996199
hotel@hoettl.de

Öffnungszeiten

Gasthof:
Täglich von 07:00 bis 01:00 Uhr

Hotel Rezeption:
Täglich von 07:00 bis 01:00 Uhr

Werbeagentur Hengersberg agentur-ritter.de – 2022